030 / 30 87 10 20
Mo bis Fr 10 – 15.30 Uhr

 

St. Petersburg

  1. FLÜGE / FÄHREN / TRANSFERE / BAHN
  2. HOTELS / APARTMENTS / FAMILIEN
  3. BESICHTIGUNGEN / AUSFLÜGE
  4. ALLGEMEINE INFOS

 

St. Petersburg (von seinen Einwohnern auch „Piter” genannt) ist mit fünf Millionen Einwohnern die zweitgrößte Stadt Russlands.

Peter der Große ließ Sankt Petersburg 1703 auf einem Sumpfgelände am Finnischen Meerbusen errichten, um sich mit dem wichtigsten russischen Ostseehafen einen dauerhaften Zugang zum Baltischen Meer zu sichern.

Bis ins 20. Jahrhundert hinein war sie seitdem die Hauptstadt Russlands. Von 1914 an hieß sie Petrograd, ab 1924 bis 1991 Leningrad.

Die historische Innenstadt wird mit ihrer Vielfalt weltweit nur noch mit Venedig verglichen. Über 2300 Paläste und Prunkbauten bilden zusammen mit den zahlreichen Brücken und den faszinierenden Weißen Nächten einen der weltweit populärsten Besuchermagneten.

Ausgestattet mit einem Visum von Vostok erleben Sie die berühmte Eremitage, die Peter-Paul-Festung oder einen der schönsten Plätze Europas, dem Platz vor dem Winterpalais.

Noch 2018 soll mit dem 462 Meter hohen Lakhta Center der höchste Wolkenkratzer Europas fertig gestellt sein.

 

top