030 / 30 87 10 20
Mo bis Fr 10 – 15.30 Uhr

 

China Visum

BENÖTIGTE UNTERLAGEN

  1. SCHRIFTLICHER AUFTRAG AN VOSTOK
  2. REISEPASS
  3. PASSBILD
  4. VISA ANTRAG
  5. REISEBESTÄTIGUNG / FLUG-, HOTELRESERVIERUNG (TOUR. VISUM)
  6. MELDEBESCHEINIGUNG DEUTSCHLAND

 

1. SCHRIFTLICHER AUFTRAG AN VOSTOK REISEN

unterschriebener Auftrag zur Visabeschaffung (Download PDF)

2. REISEPASS

Pass im Original
Pass muß mindestens sechs Monate über das Reiseende hinaus gültig sein,
vorläufige (grüne) deutsche Reisepässe werden akzeptiert.
Sollte Ihr Reisepass nach 2015 ausgestellt worden sein, legen Sie bitte Ihren „alten” Pass zusätzlich bei. Sollten Sie diesen nicht mehr besitzen, füllen Sie bitte eine diesbezügliche Erklärung aus.

Muster Erklärung

3. PASSBILD

pro Visumantrag ein Passbild (heller Hintergrund erforderlich)
Fotokopie eines Passbildes wird nicht akzeptiert

4. VISA ANTRAG

ausgefüllter und unterschriebener chinesischer Visaantrag
(4 Seiten als Download zum Ausdrucken)

5. REISEBESTÄTIGUNG / FLUG- UND HOTELRESERVIERUNGEN

Nur für touristische Visa!

Gruppentouristen: Reisebestätigung vom Reisebüro
Individualtouristen: Flug- und Hotelreservierung/en (für jeden Tag des Auffenthalts)

6. MELDEBESCHEINIGUNG IN DEUTSCHLAND

Nur für nichtdeutsche Staatsangehörige!

Alle Personen, die keine deutsche Staatsangehörigkeit besitzen und in Deutschland ein chinesisches Visum beantragen wollen, müssen ihren ständigen Aufenthalt in Deutschland durch Kopie der, noch mindestens 6 Monate gültigen, Aufenthaltserlaubnis oder der polizeilichen, innerhalb der letzten 6 Monate ausgestellten, Meldebestätigung nachweisen.

Bei nicht deutscher Staatsangehörigkeit werden eventuell zusätzliche Dokumente benötigt. Gerne geben wir Ihnen Auskunft.

 

 

top